Werner Pfelling
  Kurzgeschichten, Bücher, ebooks
Der Autor in den 70er Jahren an der Ostsee.



Zum Fotoalbum!
BiographieFotoalbumArtikelTheaterkritiken
Aus der Biographie von Werner Pfelling
Werner Pfelling, geboren 1937 in Leipzig, studierte Theaterwissenschaft in Moskau und arbeitete in der DDR als Journalist für die Tageszeitung Junge Welt, u.a. als Theaterkritiker, Reporter und ab 1979 als Auslandskorrespondent der Zeitung in Moskau.

Danach war er Spielfilmredakteur beim DDR-Fernsehen. Dort wurde er 1991 abgewickelt, weil die Einrichtung gemäß Artikel 36 des Einigungsvertrages aufgelöst werden musste.

Danach war er arbeitslos und begann zu schreiben. Die Erstausgabe des Buches "DDR kaputt" erschien 1999 unter dem Titel "Ich war ein Kind der DDR".

Im Jahr 2005 erschienen zusätzlich im Berliner Nora-Verlag 14 ernste und heitere Texte hauptsächlich über Beziehungen zwischen Mann und Frau mit dem Titel "Ein erotisches Experiment und andere amüsante Geschichten" sowie "Der Genussmensch. Eine satirische Geschichte". Bereits Februar 2007 erschien ebenfalls im Nora-Verlag die Kurzgeschichten "Der pfiffige Privatdetektiv" und "Der genügsame Lutz".
Home Impressum Kontakt
Copyright Werner Pfelling